Back to top

Wissensberatung – prozessuale Gestaltung Ihres
unternehmensbezogenen Wissens- und Erfahrungsmanagements

IMINA unterstützt Sie bei der Entwicklung Ihres individuellen Wissensmanagements. Sie können komplementär sowohl eine Expertenberatung als auch eine Prozessberatung erwarten.

Wissensberatung-Wissensstrategie-managen-steuern

WISSENSSTRATEGIE

IMINA berät Sie unter anderem dahingehend, dass Sie passend zu Ihren Unternehmensstrukturen und – Prozessen Ihre strategischen Wissensziele ableiten können.
Entsprechend Ihrer Strukturen, Prozesse und Abläufe unterstützt IMINA Sie dabei, aus Ihren Wissenszielen heraus, Wissensstrategien und Maßnahmen zu entwickeln sowie in Ihr Unternehmen einzuführen. Somit können Sie das in Ihren Mitarbeitern schlummernde Wissen und Erfahrungswissen effektiv identifizieren und sowohl bedarfs- als auch zukunftsorientiert zugänglich machen.
Hierbei fokussiert IMINA auf das Wechselspiel zwischen Ihren Mitarbeitern, Ihrer Organisation und Ihren vorhandenen Technologien. Es geht darum, Ihr unternehmensindividuelles Wissensmanagement in Ihren operativen Handlungsabläufen einzufügen und somit in das unternehmerische Handeln Ihrer Mitarbeiter zu integrieren.  
 

Wissensberatung-Erfahrungswissen

WISSEN UND ERFAHRUNGSWISSEN SICHERN

IMINA unterstützt Sie dabei, Ihre schon vorhandenen Prozesse zur Wissenssicherung zu optimieren. Dazu gehören Abläufe aus Ihrem Qualitätsmanagement, Informationsmanagement und/oder Dokumentenmanagement. Hierbei geht es nicht um weitere technische Lösungen, wie das Aufsetzen eines x-ten "Unternehmens-Wikipedias". Es geht vielmehr darum, Sie und Ihre Mitarbeiter dahingehend zu begleiten, die vorhandenen Möglichkeiten zur Wissensteilung effektiv zu nutzen.
Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Wissenssicherungsabläufe hinsichtlich deren Effizienz. Wir unterstützen Sie bei der Gestaltung der Rahmenbedingungen, die einen Wissens- und Erfahrungsaustausch begünstigen. Gleichzeitig entwickeln wir gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern Wissenstransferansätze, die es Ihren Mitarbeitern erleichtern, ihre aufgabenbezogenen Erfahrungen und ihr stellenbezogenes Wissen zu reflektieren, zu kommunizieren und zu aktualisieren. Zudem legen wir einen Fokus auf die Befähigung Ihrer Mitarbeiter, ihr Wissen und ihre Erfahrungen kommunikativ teilen zu können.

Wissensberatung-Wissensscorecard

WISSENSSCORECARD

IMINA unterstützt Sie dabei, Ihre eigene Wissensscorecard zu entwickeln und diese in Ihre Balanced Scorecard zu integrieren.

Damit erreichen Sie nicht nur einen aktuellen Überblick über die Verortung Ihrer unternehmensbezogenen Wissensressourcen. Zugleich implementieren Sie ein nachhaltiges Instrument für die Bewertung und das Controlling Ihrer Innovationskraft Ihres Unternehmens.

SIE HABEN DIE WAHL: SYMPTOMBEHANDLUNG ODER URSACHENBESEITIGUNG?

Ersteres ist mit einer fixen Lösung im Sinne einer "Pille" beseitigt. Zweiteres bedeutet, dass Sie bereit sind, eine langfristige, nachhaltige Handlungsfähigkeit zu entwickeln. Es geht um Ihre Fähigkeit, wie Sie als Unternehmen konstant Ihr unternehmensbezogenes Kunden(beziehungs)wissen, Produktwissen, Prozesswissen und Schnittstellenwissen nutzen, erneuern, optimieren und effizient anpassen können und somit dauerhaft kreativ, innovativ und wirtschaftlich agieren zu können.

Sie können Ihren eigenen Wissensressourcenprozess gemeinsam mit IMINA in Ihrem Unternehmen gestalten und/oder Sie nehmen an den Veranstaltungen der IMINA-Akademie zu fokussierten Themen rund um „Wissen und Erfahrungen managen“ teil.

© 2017